Der Stachel der ins Herz gleitet es in Lebengefahr bringt, weil es seines, düsteres, blutend ins Meer der Seele fließen ließ. Oh dunkel Melancholie verwandelst mich zu einem düsteren Ort.
Wie soll ich euch denn Verstand geben? Den man erfahren am Ende des Nichts der blutigen Meere.
Das System euch auserkoren, euch selber zu strecken, das System alle Wege kennt außer die der Liebe. Zu viele nur ihren Vorteil suchen, diese sind ihnen willkommen. Zur Trauer meiner und deiner.

11.09.2019 ©Victoria Weis

, , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: