Evangelikalen glauben

In der USA gibt es kaum katholische Kirche oder europäisch denkende evangelische. Dort gibt es Evangelikale und das ganz unterschiedliche.

Evangelikale gehen meistens nach der Holy Bibel von King Jamsen

Die King-James-Bibel (KJB; engl. King James Version (KJV), King James Bible (KJB) und Authorized Version (AV)) ist eine englische Übersetzung der Bibel. Sie wurde im Auftrag von König Jakob I. von England für die Anglikanische Kirche erstellt. Daher rührt auch der Name King-James-Bibel, denn King James ist die englischsprachige Form von König Jakob. Seit ihrer Erstveröffentlichung im Jahre 1611 ist sie die einflussreichste englischsprachige Übersetzung der Bibel. In der Folgezeit wurden sieben Auflagen herausgegeben; die 1769 entstandene wird bis heute fast ausschließlich verwendet.

Viele Evangelikale haben unterschiedliche Philosophie, ansetzen im Glauben und unterwerfen sich keiner Form oder Person. Natürlich gibt es darunter auch sehr gefährliche Sekten. 

Aber auch Ansatzpunkte die Bibel aus der eigenen Erfahrungen zu leben. Gerade in Amerika wird das gemacht.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: