Allah ist ein Popstar

Ich höre gerade alte MusikUnd hoffe so etwas gibt es auch baldIm IslamIch glaube an GottAber die OrganisationSind alle fürGeldMachtund ReichtumSie schreiben vor was göttlich istDabei ist Gott liebenswürdigWir haben vom Baum des Wissens gegessenAlso werden wir hier lernenUnter andern das KirchenIhr macht sehr gerne ausnutzen

Das Buch Henoch

Gerade fertig gelesen, wer an den Weltuntergang glaubt, kann es bei Kindle kostenlos lesen. Ich habe es über Handy fertig gelesen. Jetzt weiß ich auch wofür das Himmelskreuz gut ist, was sich nach Norden, Süden, Osten, Westen erstreckt. Dort werden Paläste erbaut und Tore. Ich will nicht zu viel verraten

Justizia

JustiziaDIN A2Kohle und Kohlestifte❤ Justiziar ist schon in der griechischen Mythologie bekannt für Gerechtigkeit nach dem Tod. Deine Seele soll so leicht wie eine Feder sein. Heute ist die Justiz sehr wichtig, dass nicht alles aus dem Ruder läuft. Sie machen eine gerechte Arbeit für die Gerechtigkeit. In eine Demokratie ist es die Gerechtigkeit, des„Justizia“ weiterlesen

Katholische Kirche und Evangelikalen

Die Evangelikalen behaupten die Katholische und Evangelische Kirche würde verzeihen und das dieses schlecht ist. Gerade bei bösen Leuten.Nein das stimmt so nicht.Denn die katholische Kirche hatte nicht um sonst das Mittelalter und die evangelische Kirche hielt sich strickt an die Bibel bis die Anhänger Emanuel Kant, sigmund freud also sprich die Wissenschaft und Aufklärung„Katholische Kirche und Evangelikalen“ weiterlesen

Alles fließt, sagt Heraklit von DeCrescenzo, Luciano

Ich habe das Buch „Alles fließt, sagt Heraklit von DeCrescenzo, Luciano“ ein etwas älteres Buch lesen. Ich war begeistert über diese Philosophie, zu ihm, da ich nur die alt katholische Variante kannte. Ich kann es nur empfehlen.

Mond und die Venus

Sie treten fast immer gemeinsam auf, der Mond und die Venus. Es sei den, der Mond trägt Schatten von der Erde. Die Venus ist der morgen und der Abendstern. Sie grüßt jeden Abend und jeden Morgen als letzter Stern Venus ist die römische Göttin der Liebe, des erotischen Verlangens und der Schönheit. Das ihr beigeordnete Tier ist der Delphin, da dieser in„Mond und die Venus“ weiterlesen

Atlas

Atlas aus Griechenland Atlas (altgriechisch Ἄτλας Átlas, vom Wortstamm τλα wie in τλῆναι tlḗnai, deutsch ‚tragen, erdulden‘) ist in der griechischen Mythologie ein Titan, der das Himmelsgewölbe am westlichsten Punkt der damals bekannten Welt stützte. Er ist somit auch die Personifizierung des Atlasgebirges. Quelle:https://de.m.wikipedia.org/wiki/Atlas_(Mythologie)

Was ist mit dem Wort Germania

An sich ist es die Göttin Germania, auch Gaia oder Gäa genannt. Sie ist die Mutter Erde und es wird unter verschiedenen Religionen erwähnt. Es gibt viele Wissenschaften, die auch davon ausgehen daß es mit den Religionen der Höhlenmenschen zu tun hat. Die Indogermanen wurden so genannt, weil sie für die Römer damals zu unentwickelt waren. Die Germanen selber nannten sich„Was ist mit dem Wort Germania“ weiterlesen

Sternenhimmel und die schwarze Sonne

Der Sternenhimmel ist faszinierend, er spricht mit uns über Freiheit und Unentgeltlichkeit Wusstet ihr das älteste Symbol der Himmelskörper ein Radkreuz ist, was schon in den Höhlenmalereien gab.es ist die Schwarze sonnen und es bedeutet Glück in Indien. Später wurde das Symbol zum Himmelskreuz und spricht von dem Sonnenlauf und der Erde Norden, Süden, Osten„Sternenhimmel und die schwarze Sonne“ weiterlesen